Kooperationen/Qualitätssicherung

 

Ich bin Mitglied im Verein  ”Tagesmütter Marburg und Landkreis e.V.”

 

Wir treffen uns regelmäßig, um uns über die Kindertagespflege auszutauschen und uns weiterzubilden.

 

Weiterhin arbeite ich in Fragen bezüglich der Kindertagespflege eng mit dem Jugendamt der Stadt Marburg zusammen.

 

 

Außerdem bin ich als anerkannte Tagesmutter bei der Kinderbetreuungsbörse des Landkreises Marburg-Biedenkopf gelistet.

 

Als Tagesmutter bin ich verpflichtet, zur Sicherung der Qualität der Betreuung Ihres Kindes, in jedem Jahr eine bestimmte Anzahl von Weiterbildungen zu besuchen.

Diese Weiterbildungen unterteilen sich hauptsächlich in drei Bereiche:                                                

 

 

  •          Erziehung von Kindern
  •          Entwicklung von Kindern
  •          Kommunikation und Kooperation

 

 

Aus jedem dieser drei Bereiche muss ich im Jahr mindestens eine Weiterbildung besuchen. Ferner besuche ich noch Veranstaltungen zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Entwicklung, Begleiten und Kreativität. Alle zwei Jahre kommt dann noch der  Kurs  ”Erste-Hilfe am Kleinkind” als Pflichtweiterbildung hinzu.

Die erfolgreiche Teilnahme an den Weiterbildungen ist eine wichtige Voraussetzung für die Erteilung der Pflegeerlaubnis.